Produzenten | Quinta Nova

QUINTA NOVA


Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo ist ein Ort von erstaunlicher Schönheit, hoch über dem Douro-Fluss gele-
gen, eingebettet im UNESCO Weltkulturerbe. Die kleine Kapelle aus dem 18. Jahrhundert, geschmückt mit einer steinernen Figur der Dame vom Karmel Nossa Senhora do Carmo, hat dem Anwesen seinen Namen gegeben.

Die Geschichte des Weinguts ist über 250 Jahre alt und das historische Kellergebäude aus dem Jahr 1764 wird noch heute genutzt. Seit 1999 ist das Anwesen im Besitz der Familie Amorim, heute wird es in vierter Generation von Luisa Amorim geführt. « Unsere Weine sprechen über unser Land, während wir die Gegenwart respektieren, um die Zukunft zu bewahren. »

Lokale Rebsorten, nach Süden und Westen ausgerichtet sowie den heissen und trockenen Winden ausgesetzt, reifen im mediterranen Mikroklima zu Weinen mit ausgeprägtem Charakter heran. Das Weingut ist im Duoro das erste Anwesen mit sortenreiner Bepflanzung.